funktionsweise2017-03-31T14:58:54+00:00

Wie arbeitet dein Gehirn überhaupt?

Grundsätzlich kommunizieren in deinem Gehirn Milliarden von Gehirnzellen (sogenannte Neuronen) mit Hilfe von elektrischen Signalen miteinander. Die Informationsübertragung in deinem Gehirn erfolgt hierbei durch elektrische Reize. Wenn dein Gehirn Informationen verarbeiten muss, und das tut es den ganzen Tag, kommt es zu Potenzialschwankungen dieser elektrischen Spannungen. Diese sich stetig ändernden Schwankungen zeigen über die Zeit hinweg ein wellenartiges Bild – daher nennt man sie auch Gehirnwellen. Sie können mit Hilfe eines EEGs (Elektroenzephalografie) gemessen werden. Die Wissenschaft hat unterschiedliche Frequenzbänder identifiziert, die deinen Gemütszuständen zugeordnet werden können.

Wenn du dich z.B. gerade konzentrierst, dominieren die Beta-Wellen (ca. zwischen 14 bis 30 Hz) in deinem Gehirn. Bist du hingegen dabei dich zu entspannen, weist dein Gehirn Alpha-Wellen (ca. zwischen 8 bis 13 Hz) auf und im Schlafzustand sind es die Delta-Wellen (unterhalb von 4 Hz).

Das Spannende hierbei ist nun, dass du dein Gehirn durch unsere wissenschaftlich getesteten Audio-Treatments beeinflussen und trainieren kannst. Unsere Audio-Treatments sind eine Kombination aus binauralen Beats (wird im nächsten Abschnitt näher erläutert) und der Trägermusik wie z.B. Piano, Gitarre, Chill-Out oder Naturgeräuschen. Damit kannst du dich schneller auf das fokussieren was du gerade machen möchtest.

Beeinflusse deine Gehirnwellen

Durch äußere Reize (visuell oder akustisch) können deine Gehirnwellen prinzipiell beeinflusst werden und andere Muster zeigen. Deine Ohren können aber nur Frequenzen oberhalb von 16 Hz wahrnehmen, somit ist eine Stimulation normalerweise nur eingeschränkt möglich. Mit Hilfe unserer Audio-Treatments machen wir es möglich, auch deine tiefen (unter 16 Hz liegenden) Gehirnwellen zu beeinflussen, sodass du dich besser konzentrieren, entspannen oder einschlafen kannst.

Das können wir erreichen indem wir dein Gehirn mit Hilfe von binauralen Beats stimulieren. Ein binauraler Beat (binaural: lat. mit beiden Ohren) ist eine akustische Täuschung die entsteht, wenn man das linke und rechte Ohr mit unterschiedlichen Frequenzen beschallt. Dein Gehirn nimmt die Differenz des Frequenzbereiches selbst als eigenen Ton wahr. Die so erzeugten Töne können bestimmte Frequenzfelder in deinem Gehirn anregen, synchronisieren und darüber Einfluss auf deinen Bewusstseinszustand nehmen. Durch diese spezielle Methode werden zudem deine beiden Gehirnhälften miteinander synchronisiert und in Einklang gebracht. Normalerweise unterliegen deine Gehirnströme unterschiedlichen Spannungsschwankungen, weil deine beiden Gehirnhälften (Hemispheren) verschiedene Aufgaben zu bewältigen haben. Somit zeigt ein normal arbeitendes Gehirn unterschiedliche Aktivitätsmuster in beiden Hemispheren. Alles was du benötigst um unserer Audio-Treatments zu nutzen, sind Stereo-Kopfhörer und ein focus.FM Abo.

Wir stellen dir daher hoch qualitative, effektive und getestete Audio-Treatments zur Verfügung, damit du dich genau auf das fokussieren kannst was du gerade machen möchtest. Alle unsere Audio-Treatments wurden mithilfe unseres EEGs erstellt und intensiv getestet.

Im folgenden Video zeigen wir dir wie wir unsere Audio-Treatments wissenschaftlich testen. Klick einfach auf das Play Symbol.

Wissenschaftliche Studien

Steigere deine Konzentration

Dein Gehirn weist bei erhöhter Konzentration ein hohes Frequenzmuster auf, welches wir von focus.FM nachbilden und dir als Audio-Treatment zur Verfügung stellen. Wissenschaftler von focus.FM haben spezielle Audio-Treatments entwickelt, welche deine Leistungsfähigkeit positiv über Gehirnwellen-Synchronisation beeinflussen können. Studien haben gezeigt, dass sich ein positiver Effekt unmittelbar einstellen kann, wie z.B. Budzynski et al. (1999), die eine Steigerung der Performance der Probanden um 16% nachwiesen. Wir von focus-FM haben überdies eine eigene Studie im gleichen Forschungsfeld durchgeführt, welche die Ergebnisse weiter bestätigt und bei Interesse heruntergeladen werden kann.

Behebe deine Schlafstörungen

Dein Gehirn arbeitet in Schlafphasen in einem niedrigen Frequenzbereich, den wir für dich mit unseren Audio-Treatments nachbilden können, sodass du den Zustand von Müdigkeit und Entspannung aktiv beeinflussen kannst. Unsere Treatments können sich mit dem Frequenzbereich deines Gehirns synchronisieren und so Schlafstörungen langfristig entgegenwirken. Auf Basis von EEG Untersuchungen erforschen und verifizieren wir von focus.FM die Funktionsfähigkeit unseres Ansatzes und verifizieren dadurch die Forschungsergebnisse früherer Studien auf diesem Gebiet.

Download wissenschaftliche Studie Konzentration

Download wissenschaftliche Studie Schlafstörungen (in Kürze)

Wer sollte focus.FM nicht nutzten?

Es ist grundsätzlich jeder psychisch und physisch gesunden Person möglich unsere focus.FM Sounds zu nutzen.

Allerdings sollten drei Personengruppen auf die Nutzung verzichten:

  1. Wenn du unter Epilepsie leidest oder in der Vergangenheit einen epileptischen Anfall hattest

  2. Wenn du einen Schlaganfall erlitten hast

  3. Wenn du gerade schwanger bist

Wissenschaftlicher Effekt in nur drei einfachen Schritten

Jetzt gratis testen!

Profitiere von besserer Konzentration und Entspannung und schlafe schneller ein - auf Knopfdruck!

Überzeuge dich mit deinem 14-tägigen Testzugang von dem wissenschaftlichen Effekt, keine Abofalle.
Jetzt gratis testen!